Dinslaken

Im April 2009 haben die Stadtwerke Dinslaken beschlossen, die DSBG mit der Übernahme der Pre-Opening-Leistungen für das derzeit in der Planung befindliche Bad zu beauftragen. Auf dem Gelände des bestehenden Freitzeitbades „Volkspark“ planen Dr. Krieger Architekten & Ingenieure ein Ganzjahresbad mit verschiebbarem Dach. Der Betrieb erfolgt durch die Stadtwerke Dinslaken. Die DSBG übernimmt bis zur Fertigstellung des Bades alle Beraterleistungen mit Ausnahme der Marketingdienstleistungen, die durch eine eigene Gesellschaft erbracht werden.

Die besondere Herausforderung besteht darin, dass das Hallenbad während des ersten Bauabschnittes der neuen Beckenlandschaft in Betrieb bleibt und anschließend einem neuen Foyer-, Gastronomie und Vereinsbereich weicht ( zweiter Bauabschnitt ). Somit erfordert die Termininierung und Ausrichtung eine besondere Koordination.

Raumprogramm

  • Eltern-Kind-Becken
  • Multifunktionales Lehrschwimm- und Kursbecken
  • Sportbecken
  • Bistro Gastronomie
  • Beachbar im Freibad
  • Außenbereich im Zusammenhang mit der Beckenlandschaft nutzbar verfahrbares Dach über dem Sport- / Vereinsbereich

Leistungsumfang

  • Marktanalyse
  • Wirtschaftlichkeitsprognose
  • Planungsbegleitung
  • Personalwesen
  • Beratung zum Vertragswesen
  • Beratung bei der Betriebsmittelauswahl
  • Einführung Kasse und Verwaltung
  • Beratung bei der EDV
  • Eröffnungsorganisationsberatung
  • Beratung Möblierung